Brandeinsatz – Kellerbrand

Datum: 8. Oktober 2014 
Alarmzeit: 8:12 Uhr 
Alarmierungsart: FME/Sirene, FME/Sirene Vollalarm 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Mechenhard, August Pfeffer Strasse 
Einsatzleiter: 1. Kdt Zimmermann Thomas 
Mannschaftsstärke: 13 (FF Erlenbach) 
Fahrzeuge: HLF 20/16, LF 8 
Weitere Kräfte: FF Mechenhard, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Nachdem ein Hausbewohner starke Rauchentwicklung aus dem Keller bemerkte, verständigte dieser die Feuerwehr. Die Feuerwehren aus Erlenbach und Mechenhard wurden zum Kellerbrand alarmiert. Vor Ort stellte sich zügig heraus, dass ein im Keller stehender Wäschetrockner brannte. Dieser wurde unter Atemschutz herausgetragen und abgelöscht. Da der Keller und das Treppenhaus stark verraucht waren, wurde mit 2 Hochleistungslüfter die Räumlichkeiten belüftet. Nach gut einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder abrücken.