Über uns

Im Jahre 2006 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Erlenbach-Stadt und Erlenbach-Siedlung zu einer Feuerwehr fusioniert. Dadurch entstand eine schlagkräftige Feuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach am Main. Mit gut 10000 Einwohnern auf einer Fläche von ca. 16 Quadratkilometern und des größten Industriegebiets im Landkreis Miltenberg sind die Aufgaben der Erlenbacher Feuerwehr weit gefächert. Doch auch neben der Sicherstellung des Brandschutzes und Technische Hilfeleistungen im Stadtgebiet sind die Floriansjünger auch außerhalb dieses des öfteren im Einsatz. Mit ca. 70 aktiven Feuerwehrkameradinnen und Kameraden werden die jährlich steigenden Einsätze abgearbeitet. Neben der täglichen 24 Stunden Einsatzbereitschaft, wird auch am städtischen Vereinsleben teilgenommen. So wird u. a. jedes Jahr am 30. April der Maibaum aufgestellt und in der Faschingszeit die After-Zug-Party veranstaltet. Aber auch unsere Jungen Alten helfen immer mit, u. a. um das Stadtbild zu erhalten bzw. zu verschönern. Um dies alles zu bewältigen ist unsere Feuerwehr in ihre Verschiedenen Abteilungen aufgeteilt.

News

Verkehrsunfall

Beim Abbiegen im Kreuzungsbereich Miltenberger Straße / Berliner Straße kam ein PKW von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Verkehrsinsel. Die Feuerwehr wurde zur Straßenreinigung alarmiert.

Monatsübung Juni

Am 12. Juni fand unsere Monatsübung Juni in Form einer Präsentation und Gruppenarbeit statt. Michael Süßner und Jürgen Dietz (Leiter der WF ICO) stellten den Einsatz und den Atemschutznotfall „Marne“ …

Brandeinsatz – Rauchentwicklung

Um 19:14 Uhr wurden wir zusammen mit der FF Klingenberg, FF Röllfeld, FF Trennfurt, Polizei und Rettungsdienst zu einer “Rauchentwicklung aus einem Gebäude” nach Klingenberg alarmiert. Der Rauch entstand durch …

Brandeinsatz – Zimmerbrand

Kurz nach 20:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Zimmerbrand in einem Dachgeschoss alarmiert. Über das Treppenhaus wurde eine C-Rohr in das Dachgeschoss vorgenommen und unter Atemschutz das Feuer abgelöscht. …