Verkehrsunfall – Person klemmt

Datum: 3. August 2015 
Alarmzeit: 22:57 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten 
Art: Verkehrsunfall  
Einsatzort: Erlenbach am Main, Südstrasse 
Einsatzleiter: 1. Kdt Zimmermann Thomas 
Mannschaftsstärke: gesamt 34 davon 26 Feuerwehr 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, TLF 16/25, GW-S 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, KBI, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Nachdem ein PKW in der Südstrasse von der Fahrbahn abgekommen ist, daraufhin sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb wurde die Feuerwehr alarmiert mit dem Stichwort Person eingeklemmt. Beim eintreffen der FF Erlenbach war die Verletzte Person noch im Fahrzeug. Diese wurde vom Rettungsdienst mit Unterstützung der Feuerwehr im Fahrzeug erstversorgt und dann gemeinsam aus dem PKW gerettet. Während dessen wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und das ausgelaufene Öl gebunden. Die Südstrasse wurde während des Einsatzes komplett gesperrt.