Verkehrsunfall

Datum: 9. August 2019 um 17:55
Alarmierungsart: FME Gruppen-Alarm
Dauer: 4 Stunden 21 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Erlenbach am Main, Lindenstraße
Einsatzleiter: ZF Süssner Michael
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: HLF 20/16, GW-S, MZF
Weitere Kräfte: Notfallmanager Deutsche Bahn, Polizei


Einsatzbericht:

Ein Kleinbagger auf einem Anhänger verladen steckte in der Unterführung fest. Die Feuerwehr sicherte mittels Spanngurte den Bagger und mittels Mehrzweckzug und Seilwinde aus der Unterführung gezogen. Das ausgelaufene Hydrauliköl wurde gebunden. Während des Einsatzes war die Lindenstraße im Bereich Unterführung voll gesperrt. Ein Notfallmanager der DB wurde verständigt um evtl. Schäden an der Brücke festzustellen.