Unwettereinsatz

Datum: 28. Juli 2019 
Alarmzeit: 0:05 Uhr 
Alarmierungsart: FME Trupp-Alarm, FME Zug-Alarm 
Dauer: 3 Stunden 40 Minuten 
Art: Unwetter  
Einsatzort: Erlenbach am Main 
Einsatzleiter: 2. Kdt. Becker Christoph 
Mannschaftsstärke: 14 (FF Erlenbach) 
Fahrzeuge: MZF, LF 8, TLF 16/25, GW-S 
Weitere Kräfte: FF Mechenhard 


Einsatzbericht:

Beim nächtlichen Unwetter am frühen Sonntagmorgen wurden die FF Erlenbach kurz nach Mitternacht zur Besetzung des Feuerwehrgerätehauses alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit hatten wir 18 Einsatzstellen mit vollgelaufenen Kellern, überschwemmte Straßenabschnitte und Geröll auf der Fahrbahn. Nachdem diese nach gut 3,5 Stunden abgearbeitet wurden, musste noch Material gereinigt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.