THL – Verkehrsunfall

Datum: 18. März 2018 
Alarmzeit: 12:22 Uhr 
Alarmierungsart: FME Gruppen-Alarm 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Verkehrsunfall  
Einsatzort: Mechenhard, Mechenharder Straße 
Einsatzleiter: 1. Kdt Zimmermann Thomas (Zugführer FF Erlenbach) 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, TLF 16/25, GW-S 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, FF Mechenhard, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zwischen den Erlenbacher Ortsteilen Mechenhard und Streit ist ein PKW von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf und reinigten die Fahrbahn. Die FF-Fahrzeuge GW und TLF16/25 konnten die Einsatzstelle zügig wieder verlassen. Das HLF20/16 konnte nach gut 40 Minuten ebenfalls wieder ins Gerätehaus einrücken. Die FF Mechenhard sicherte die Unfallstelle bis das Fahrzeug geborgen wurde. Zwischenzeitlich wurde die Mechenharder Straße voll gesperrt.

Bericht / Bilder Main-Echo