THL – Person in Gefahr

Datum: 20. August 2014 um 16:01
Alarmierungsart: FME
Dauer: 29 Minuten
Einsatzart: THL – Person in Gefahr 
Einsatzort: Erlenbach am Main,
Einsatzleiter: 1. Kdt Zimmermann Thomas
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Ein Kleinkind wurde versehentlich in einem parkenden PKW eingeschlossen. Da der Schlüssel noch im Zündschloss steckte und trotzdem alle Türen verschlossen waren, hatte die Fahrerin keine Möglichkeit mehr in das Fahrzeug zu gelangen. Darauf hin wurde die Feuerwehr alarmiert. Diese klebte eine Seitenscheibe mit Folie ab und öffnete mittels Federkörner diese. Somit war das Fahrzeug wieder geöffnet und die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.