THL – Bergrettung – Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 2. Juni 2018 um 18:49
Alarmierungsart: FME Gruppen-Alarm, FME Trupp-Alarm
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten
Einsatzart: THL – Person in Gefahr 
Einsatzort: Erlenbach am Main, Schwimmbadweg
Einsatzleiter: 1. Kdt Zimmermann Thomas
Mannschaftsstärke: 16 (FF Erlenbach)
Fahrzeuge: HLF 20/16, GW-S, MZF
Weitere Kräfte: Bergwacht Miltenberg, ELRD, KBM, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Kurz nach 18:45 Uhr wurden die Rettungskräfte vom Rettungsdienst incl. Notarzt, Einsatzleiter Rettungsdienst, Polizei, die Bergwacht Miltenberg und die Feuerwehr Erlenbach incl. Kreisbrandmeister zur Personenrettung überhalb des Bergschwimmbad Richtung Weinberge alarmiert. Nach notärztlicher Erstversorung wurde die Person mittels Schleifkorbtrage zusammen mit der Bergwacht aus dem unwegsamen Gelände gerettet. Überhalb des Bergschwimmbades wurde die verletzte Person in einen Rettungswagen gebracht und in eine Klinik transportiert.