Rauchmelder angeschlagen

Datum: 1. Juni 2020 um 16:13
Alarmierungsart: FME Zug-Alarm
Dauer: 37 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Erlenbach am Main, Bahnstraße
Einsatzleiter: 1. Kdt Breunig Carsten
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25, MZF, LF 8 in Bereitschaft
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Kurz vor 16:15 Uhr wurde Zug-Alarm für die Feuerwehr Erlenbach ausgelöst. Aufmerksame Personen haben einen alarmierenden Rauchmelder gehört und darauf hin die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort musste die Wohnungstür mittels Spezialwerkzeug geöffnet werden. Bei Erkundung der Wohnung konnte kein Rauch/Brand festgestellt werden. Somit wurde die Türe wieder verschlossen und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.