Katastrophen – Hilfskontingent – Einsatz

Datum: 10. Juli 2021 um 3:59
Alarmierungsart: FME Trupp-Alarm
Dauer: 14 Stunden 1 Minute
Einsatzart: Kontingent Einsatz 
Einsatzort: Landkreis Kitzingen
Einsatzleiter: Zugführer Erlenbach 1. Kdt Breunig Carsten
Mannschaftsstärke: 8 (FF Erlenbach)
Fahrzeuge: LF 8, MZF


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Erlenbach wurde mit zahlreichen anderen Landkreiswehren nach Anforderung der Regierung Unterfranken mit dem Hilfekontingent in den Landkreis Kitzingen alarmiert. Ca. 100 FF-Kameradinnen und Kameraden sind mit 22 Fahrzeugen zur Unterstützung ins Katastrophengebiet unterwegs. Die FF Erlenbach ist mit 8 Kameraden und 2 Fahrzeugen beteiligt.