dringende Türöffnung – Notrufmissbrauch

Datum: 25. November 2016 um 13:37
Alarmierungsart: FME
Dauer: 23 Minuten
Einsatzart: Türöffnung 
Einsatzort: Erlenbach am Main, Fasanenweg
Einsatzleiter: 1. Kdt Zimmermann Thomas
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: HLF 20/16, MZF
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Um 13:37 Uhr wurde Rettungskräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei in den Fasanenweg alarmiert zur dringenden Türöffnung. Bei Ankunft der Feuerwehr an der Einsatzstelle waren die Bewohner sehr verwundert, da diese weder die Leitstelle angerufen hatten, noch Hilfe benötigten. Die Polizei nahm daraufhin Ermittlungen auf wegen Notrufmissbrauchs.