Brandmeldeanlage-Auflauf – Klinikum Erlenbach

Datum: 25. Dezember 2017 
Alarmzeit: 10:20 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandmeldeanlage  
Einsatzort: Erlenbach am Main, Krankenhausstraße, Klinikum Erlenbach 
Einsatzleiter: 2. Kdt. Breunig Carsten 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, LF 8, TLF 16/25, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: KBM, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Kurz nach 10:15 Uhr wurden Rettungskräfte von Feuerwehr/Rettungsdienst/Polizei zum Klinikum Erlenbach alarmiert, da dort die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Nach Erkundung durch Einsatzleiter und Gruppenführer HLF20/16 konnte zügig Entwarnung gegeben werden da die BMA versehentlich durch einen Handmelder ausgelöst wurde. Die Fahrzeuge LF8, TLF16/25 und die DLK konnten den Bereitstellungsraum wieder verlassen. Die Besatzung HLF baute die Schlauchleitungen für die Steigleitung zurück. Nach knapp 30 Minuten konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden.