Brandeinsatz – Wohnungsbrand

Datum: 18. Februar 2000 
Alarmzeit: 20:10 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 3 Stunden 5 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Erlenbach am Main, Schillerstrasse 
Fahrzeuge: MZF, LF 8, TLF 16/25, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: KBM, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Als die Feuerwehr eintraf stand das komplette Erdgeschoss im Vollbrand. Die Bewohnerin konnte schon vor eintreffen der Feuerwehr von einem Passanten gerettet werden. Mit 2 C-Rohren wurde in den Innenangriff gestartet, mit einem weiterem C-Rohr per Aussenangriff unterstützt. Mit dem Hochleitungslüfter wurde das Gebäude entraucht. Die Einsatzstelle mit mehreren Strahlern ausgeleuchtet. Die Lösch- und Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Nacht hinein. Der Sachschaden wurde auf 200000 DM geschätzt.