Brandeinsatz – Shredderbrand

Datum: 7. Mai 2014 
Alarmzeit: 20:31 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 1 Stunde 59 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Erlenbach am Main, Südstrasse, Müllumladedeponie 
Einsatzleiter: 1. Kdt Zimmermann Thomas (Zugführer FF Erlenbach) 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, LF 8, TLF 16/25, GW-S, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: KBI, Kreisverwaltung, Polizei, Rettungsdienst, WF ICO 


Einsatzbericht:

Nachdem die Brandmeldeanlage Alarm gab wurde die FF Erlenbach und die WF ICO alarmiert. Diese rückten mit mehreren Fahrzeugen an die Einsatzstelle. Unter Atemschutz wurde der Brandherd mit Hilfe der Wärmebildkamera zügig lokalisiert. Durch den Einsatz von 3 Atemschutztrupps wurde der Schredder abgelöscht und der Brandherd mehrmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Während des Einsatzes wurde die Halle ausgeleuchtet. Der Rettungsdienst war zur Absicherung der Atemschutzgeräteträger ebenfalls vor Ort. Nach gut 2 Stunden konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.