Brandeinsatz – Mähdräscher

Datum: 6. August 2020 
Alarmzeit: 17:05 Uhr 
Alarmierungsart: FME/Sirene Vollalarm 
Dauer: 2 Stunden 25 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Streit, Aussiedlerhof 
Einsatzleiter: 1. Kdt Breunig Carsten 
Mannschaftsstärke: 18 (Feuerwehr Erlenbach) 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, LF 8, TLF 16/25, GW-S 
Weitere Kräfte: FF Elsenfeld, FF Mechenhard, FF Mönchberg, FF Streit, Kreisbrandinspektion, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Um 17:05 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Streit und Mechenhard nach Streit Aussiedlerhof alarmiert. Schon während der Anfahrt wurden die Feuerwehren Elsenfeld und Mönchberg mit dem Tanklöschfahrzeugen nachalarmiert. Die Einsatzstelle wurde in mehrere Abschnitte aufgeteilt. Die Feuerwehren Mechenhard und Elsenfeld übernahmen ein Abschnitt, den zweiten Abschnitt übernahmen die Feuerwehren aus Erlenbach, Streit und Mönchberg. Den Abschnitt Wasserentnahmestelle für die Tanklöschfahrzeuge, welche im Kreisverkehr gebunden waren, über nahm die Feuerwehr Erlenbach im Ortsbereich Streit. Die Einsatzleitung der FF Erlenbach konnte während des Einsatzes auf insgesamt 10 Fahrzeuge zurückgreifen. Ein großes Lob und herzlichen Dank auch an die Landwirte, welche die Feuerwehr sehr gut unterstützt bzw. im Vorfeld schon sehr gut reagiert haben und somit die Brandausdehnung schon eingedämmt hatten.