Brandeinsatz – Lagerhalle B5

Datum: 8. November 2018 
Alarmzeit: 19:20 Uhr 
Alarmierungsart: FME Messgruppen-Alarm 
Dauer: 4 Stunden 30 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Rück-Schippach 
Einsatzleiter: GF Waigand Simon (Messleitkomponente) 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: MZF 
Weitere Kräfte: AMME, ELRD, EZV, FF Eichelsbach, FF Elsenfeld, FF Eschau, FF Großheubach, FF Großwallstadt, FF Kleinwallstadt, FF Mechenhard, FF Mönchberg, FF Rück-Schippach, FF Sommerau, FF Streit, KBI, KBM, Polizei, Rettungsdienst, SEG, THW Obernburg 


Einsatzbericht:

Gestern Abend, kurz nach 19:15 Uhr wurde die Feuerwehr Erlenbach mit der Meßleitkomponente zum Großbrand nach Rück-Schippach alarmiert. Dort brannte eine Lagerhalle mit mehreren tausend gelagerten Reifen. Da dies zu einer massiven Rauchentwicklung führte, hatten wir die Aufgabe an mehreren Örtlichkeiten verschiendene Messungen durchzuführen, ob eine Gefahr für die Bevölkerung bestand. Insgesamt waren über 250 Rettungskräfte im Einsatz.

Bericht Feuerwehrmagazin

(Bild von FF Elsenfeld)