Brandeinsatz – Küchenbrand

Datum: 5. Dezember 2013 
Alarmzeit: 14:07 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Erlenbach am Main, Martin Luther Platz 
Einsatzleiter: GF Breunig Carsten 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, LF 8, TLF 16/25, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: KBM, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Ein Küchenbrand mit starker Rauchentwicklung wurde von Nachbarn eines Reihenhauses am Martin-Luther-Platz gemeldet. Da noch eine Person im Gebäude gemeldet wurde war höchste Eile geboten. Beim Eintreffen des Einsatzleiters der Feuerwehr wurde der Wohnungseigentümer bereits von Kollegen des Rettungsdienstes in Freie gebracht. Er hatte Essen auf den Herd gestellt und ist betrunken auf der Couch eingeschlafen. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mit einem C-Rohr schnell löschen. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.