Brandeinsatz – B3, Person in Gefahr

Datum: 24. November 2019 
Alarmzeit: 9:44 Uhr 
Alarmierungsart: FME Zug-Alarm 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Brand  
Einsatzort: Erlenbach am Main, Am Flürchen 
Einsatzleiter: 1. Kdt Breunig Carsten 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, TLF 16/25, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: ELRD, Kreisbrandinspektion, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Kurz 9:44 Uhr wurden die Rettungskräfte der Feuerwehr Erlenbach, Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst und Polizei alarmiert zu einer Rauchentwicklung aus Wohnung, Person in Gefahr. Am Einsatzort angekommen, wurde das Wohnhaus evakuiert, die Brandwohnung geöffnet und unter Atemschutz zum Brandherd vorgedrungen. Dieser wurde abgelöscht und anschließend die Wohnung und das Treppenhaus rauchfrei überdruckbelüftet.