THL – Rettung Person von Schiff

Datum: 24. Oktober 2017 um 8:28
Alarmierungsart: FME
Dauer: 47 Minuten
Einsatzart: THL – Unterstützung Rettungsdienst 
Einsatzort: Erlenbach am Main, Klingenberger Strasse, Schiffswerft
Einsatzleiter: GF Witt Thomas
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: HLF 20/16, GW-S, DLK 23/12
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Um kurz vor 08:30 Uhr wurde die Feuerwehr Erlenbach zur Unterstützung des Rettungsdienstes zur Rettung einer verunfallten Person alarmiert. Da sich die verletzte Person auf dem äußersten Schiff der Anlegestelle lag, gestalltete sich die Rettung etwas komplexer. Nach Erstversorung durch den Rettungsdienst und Notartzes wurde die verunfallte Person in einer Schleifkorbtrage gesichert und mittles Rollgliss und DLK unter Sicherung von Führungsleinen vom Schiff transportiert. Anschliesend wurde sie wieder an den Rettungsdienst übergeben und die FF konnte den Einsatz beenden.