THL1 – Ölspur

Auf der Staatsstraße 2309 Richtung Elsenfeld musste eine ca. 60 Meter lange Betriebsmittelspur beseitigt werden. Diese wurde mittels Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen. Anschließend wurden im Kreuzungsbereich Münchner Straße Warnschilder aufgestellt.

THL1 – Wasserschaden

Im 2. OG kam es zu einem Wasseraustritt. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter und Rücksprache mit dem Bewohner konnte der Einsatz abgebrochen werden.

THL1 – THL allgemein

Nachdem an der Erlenbacher Schiffswerft von einem Schiff Betriebsmittel austraten, welche in den Main liefen wurde die Feuerwehr informiert. Nach Rücksprache mit der zuständigen Behörde wurden Erstmaßnahmen bestimmt und durchgeführt.

B-BMA1 – Rauchwarnmelder

Die Feuerwehr wurde von einem Bewohner des Hauses alarmiert, welcher auf einen ausgelösten Rauchwarnmelder reagierte. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte außerhalb des Gebäudes Brandgeruch, allerdings kein Rauch oder Feuer festgestellt …

B-BMA Rauchwarnmelder

Ein aufmerksamer Nachbar alarmierte aufgrund eines piepsenden Rauchwarnmelders die Feuerwehr, da die Bewohner des Hauses nicht zu Hause waren. Da kein Rauch oder Feuer zu sehen war, öffneten wir trotzdem …

THL1 – Strasse reinigen

Wir wurden zu einer ausgedehnten Ölspur alarmiert. Diese zog sich von der ICO bis zum Gewerbegebiet in den Dreispitzweg. Diese wurde mit Bindemittel aufgenommen und beseitigt.

THL1 – Ölspur

Im Bereich Liebigstraße/Mainhausener Strasse musste eine grössere Ölspur beseitigt werden. Mittels Bindemittel wurde die Verunreinigung aufgenommen und beseitigt, zur Absicherung Warnschilder laufgestellt.

BMA2 – Brandmeldeanlage Klinik Erlenbach

Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach alarmiert. Nach der Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich nicht um Feuer, sondern um eine Mikrowelle handelte in …

THL – Allgemein

Die Polizei forderte uns zur Unterstützung einer vermissten Person mit Wärmebildkameras an. Wir suchten das Mainufer im Bereich Mainbogen mit der Drohne und mehreren Fußtrupps ab. Glücklicherweise fand eine Streife …