Brandeinsatz – Großbrand

Datum: 5. November 2001 
Alarmzeit: 18:28 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 3 Stunden 17 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Industriecenter Obernburg 
Fahrzeuge: MZF, LF 8, TLF 16/25, GW-S, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: FF Eisenbach, FF Elsenfeld, FF Großheubach, FF Klingenberg, FF Mömlingen, FF Obernburg, FF Wörth, KBI, KBM, Kreisverwaltung, Polizei, Rettungsdienst, SEG Mitte, SEG Süd, WF ICO 


Einsatzbericht:

Im Industriecenter brannte der Nylonbau lichterloh. Nach einer guten Stunde waren die Flammen unter Kontrolle, die Löscharbeiten zogen sich aber bis spät in den Abend hinein. Insgesamt waren 210 Feuerwehrleute mit 39 Feuerwehrfahrzeugen im Einsatz. Zuzüglich kamen 20 Fahrzeuge mit 60 Personen vom Rettungsdienst. Der Sachschaden wurde auf 1,5 Millionen DM beziffert.