23.07.2017 Fusionsfest

Beginn 10:00 Uhr mit ökumenischem Gottesdienst mit musikalischer Umrahmung
(weiteres Festprogramm siehe unten)

Fusionsfest

Im Jahre 2006 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Erlenbach-Stadt und Erlenbach-Siedlung zu einer Feuerwehr fusioniert. Dadurch entstand eine schlagkräftige Feuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach am Main. Mit gut 10000 Einwohnern auf einer Fläche von ca. 16 Quadratkilometern und des größten Industriegebiets im Landkreis Miltenberg sind die Aufgaben der Erlenbacher Feuerwehr weit gefächert. Doch auch neben der Sicherstellung des Brandschutzes und Technische Hilfeleistungen im Stadtgebiet sind die Floriansjünger auch außerhalb dieses des öfteren im Einsatz. Mit ca. 70 aktiven Feuerwehrkameradinnen und Kameraden werden die jährlich steigenden Einsätze abgearbeitet. Neben der täglichen 24 Stunden Einsatzbereitschaft, wird auch am städtischen Vereinsleben teilgenommen. So wird u. a. jedes Jahr am 30. April der Maibaum aufgestellt und in der Faschingszeit die After-Zug-Party veranstaltet. Aber auch unsere Jungen Alten helfen immer mit, u. a. um das Stadtbild zu erhalten bzw. zu verschönern. Um dies alles zu bewältigen ist unsere Feuerwehr in ihre Verschiedenen Abteilungen aufgeteilt.

News

Brandeinsatz – Heckenbrand am Gebäude

Einsatzbericht:

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren aus Erlenbach und Mechenhard alarmiert. Im Ortsteil Mechenhard brannte eine Hecke in direkter Nähe eines Gebäudes. Noch vor Eintreffen der Feuerwehren konnte der Brand von Anwohnern weitestgehend abgelöscht werden und die FF konnte sich auf Nachlöscharbeiten beschränken. Somit konnten das HLF20/16, das TLF16/25 und die DLK die Anfahrt abbrechen.

THL – Kleintierrettung

Einsatzbericht:

Die FF Erlenbach wurde alarmiert um zwei junge Katzen von einem Baum zu retten. Es stellte sich heraus, dass es anstatt Katzen zwei Eulen waren.

THL – Ölspur

Einsatzbericht:

Kurz nach 9:00 Uhr am Freitag wurden wir zu einer Ölspur im Ortsbereich alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich von der Miltenberger Straße über die Robert Koch Straße bis in die Krankenhausstraße. Die FF beseitige mittels Ölbindemittel die Ölspur und stellte Warnschilder auf.

THL – Unwetter

Einsatzbericht:

Die Mainhausener Straße wurde während des Unwetter von umgefallenen Bäumen blockiert. Diese wurden von der Feuerwehr beseitigt.

[ngg_images source="galleries" container_ids="290" display_type="photocrati-nextgen_basic_imagebrowser" ajax_pagination="0" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

THL – Kleintierrettung

Einsatzbericht:

Kurz vor 15 Uhr wurde die FF Erlenbach zu einer Kleintierrettung alarmiert. Mehrere kleine Entenküken wurden aus einem Sinkasten gerettet.